< Wie sieht derzeit die Fachkräftegewinnung und -bindung aus?
12.05.2014 Kategorie: M8 Aktuell

Welchen Stellenwert haben Projekte in Unternehmen?

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage der M8- Projektsteuerung GmbH zum Thema "Projektarbeit in Unternehmen" ergab, dass Projekte bundesweit eine große Rolle im Mittelstand und in kleinen Unternehmen spielen. Insgesamt nahmen in der 3-wöchigen Onlineumfrage 42 Unternehmen teil. Trotz des geringen Teilnehmerzahl, decken sich die Ergebnisse mit den GPM Umfragen aus den vorherigen Jahren.

Im Durchschnitt laufen Projekte bis zu einem Jahr und prägen den Berufsalltag. Obwohl Projektarbeit eine bewährte Methode in den Unternehmen ist, bieten 50% der Befragungsteilnehmer ihren Mitarbeitern keine entsprechende PM°Qualifikation an.

 

Hauptgründe für die mangelnde Qualifikation sind die fehlende Zeit und kein verfügbares Budget, sowie Ressourcenknappheit. Daraus resultiert für diese Unternehmen die Anwendung der Methode des on-the-job Trainings , d.h. das Anlernen der Projektmitarbeiter erfolgt direkt am Arbeitsplatz. Die Unternehmen sparen dadurch Zeit und Budget; die direkte Qualifikation wird somit umgangen und der Arbeitsfluss größtenteils nicht gestört.

 

Zusätzlich kommt hinzu, dass die meisten der Befragten mit keiner entsprechenden PM Software ausgestattet sind, sondern vorwiegend Excel und Word nutzen. Das und die fehlende PM Ausbildung der Mitarbeiter mindert die Qualität und den Erfolg der Projekte: Arbeitsergebnisse werden nicht festgehalten, Termin- und Budgetplanung werden nicht eingehalten, methodische PM Kenntnisse fehlen, Kommunikationsfluss ist gestört, vereinbarte Ziele werden nicht erreicht. Was kann man dagegen unternehmen, um den Anforderungen der Kunden gerecht zu werden und Projekte erfolgreich zu beenden? Die Antwort gibt es im nächsten Artikel.