SE-Teamleiter/Projektmanager Automotive (Ref.:13MUC1021)

 

 

 

Für den weiteren Ausbau des Geschäftsbereiches Projektmanagement sind wir auf der Suche nach einer/einem SE-Teamleiter/Projektmanager Automotive.

 

 

Ihre Aufgaben

    • Bauteilverantwortung innerhalb automobiler Entwicklungsprojekte und Prozesse

    • Aufgabenplanung und -organisation sowie fachliche Steuerung der Projektteams

    • Abstimmung aller technischen, kaufmännischen und terminlichen Ziele mit involvierten Fachabteilungen und Lieferanten

    • Erstellung, Pflege und Verantwortung von Änderungsmanagement und Projektberichtswesen

     

    Ihr Profil

     

    Fachlich:

    • Abgeschlossenes technisches Studium, möglichst im Fachbereich Fahrzeugtechnik, Mechatronik, Maschinenbau, Elektrotechnik - gern auch mit betriebswirtschaftlichem Anteil

    • Erste Erfahrung im automobilen Entwicklungsumfeld bei OEMs oder Zulieferern

    Persönlich:

    • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten bei ausgeprägter Kundenorientierung

    • Ausgeprägte konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten

    • Strukturiertes und analytisches Denken und Handeln

    • Engagiert, motiviert, kommunikativ, offen, zielorientiert und nachhaltig

    • Proaktiver, selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeitsstil Bereitschaft zu bundesweiten Einsätzen

     

    Unser Angebot

    • Hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten in einem  aufstrebenden Unternehmen

    • Eigenständiges und weitgehend selbstbestimmtes Arbeiten in flacher Hierarchie

    • Leistungsgerechte Vergütung entsprechend des Verantwortungsbereiches

    • Überlassung eines PKW auch zur privaten Nutzung

     

    Eintrittstermin: ab sofort

     

    Sollten Sie sich angesprochen fühlen und Interesse an einer vielseitigen und verantwortungsvollen Tätigkeit haben, schicken Sie uns bitte Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an: linkkarriere(at)m8.de.  

     

    Ihre Ansprechpartnerin Frau Lilli Ens steht Ihnen bei Fragen jederzeit gern unter 0391/5572886-7 zur Verfügung.